Umweltmagier rutz produktionen gmbh Schlossstrasse 51 D - 14059 Berlin e: info@umweltmagier.de f: +49/30/3265219 m: +49/171/6426932
Die Umweltshow von Freddie Rutz Der Umweltmagier zaubert für eine vielfältige, lebendige und gesunde Umwelt. Dabei nutzt er Themen wie Windkraft oder das Eis der Arktis, um uns mit seinen Illusionen die großen Visionen von Umwelt überaus unterhaltsam vorzustellen. Die Schätze des Smartphones werden ebenso re-cycelt, wie Plastikflaschen zu Stepptanzschuhen und tanzenden Puppen up-cycelt werden. Es sind magischen Momente mit Dingen aus dem eigenen Mikrokosmos und Inszenierungen, die selbst den Kaffeegeschmack des Zuschauers offenbaren. Dazu verzaubert seine Schokolade ihr Fair Trade geheimnisvoll. Der Umweltmagier erzählt, wie er es mit dem höchsten, jemals gemessenen Blutdruck ins Guinnessbuch der Rekorde schaffte und seine „Plastic Face Factory“ die Schönheitsindustrie revolutionierte! Einzigartig, spezialgefertigt und handgezaubert liefert er so ganz nebenbei die Grundlage für gutgelaunte Nachhaltigkeit im täglichen Leben … und ganz bestimmt keinen HokusPokus.
PET-Show Ich liebe Windkraft Bundesministerium  für Entwicklungshilfe
Wer ist Freddie Rutz? Der Schweizer war Tänzer an vielen Opernhäusern, Musical- darsteller am Theater des Westens in Berlin und galt in den 90er Jahren als einer der besten Tänzer der deutschen Showszene. Parallel dazu wurde er mit der Zauberei, seiner neuen Leidenschaft, Magier am berühmten Wintergarten Varieté in Berlin. Freddie war Choreograph am Friedrichstadtpalast in Berlin (2000- 2004). 2002 gründete er seine eigene Produktionsfirma. Seither schuf er als Regisseur und Produzent preisgekrönte Messeshows, Kick-Off-Veranstaltungen und Eventshows für Konzerne wie Samsung, Sony und DHL. 2020 war er künstlerischer Leiter und Regisseur des Staatsaktes zum 30-jährigen Jubiläum der deutschen Einheit am 3. Oktober. Als „Schneller Schweizer“ tritt er nach wie vor als Comedy-Magier auf, berät Events und Theater für die Inszenierung magischer Effekte und ist Präsident des magischen Zirkels von Berlin. Als Spezialist für Live-Kommunikation arbeitet Freddie Rutz sehr vielseitig und hat ein grosses Wissen, wie man in der Unterhaltungsindustrie und im Geschäftsleben Menschen überzeugt. Dieses Wissen setzt er auch als Umweltmagier ein, um mit ein- fachen Mitteln viele Menschen zu überzeugen, in ihrem eigenen Mikro-Kosmos selbst etwas zu bewirken.
Wieso ist Freddie Rutz Umweltmagier? Er hatte das Glück, mit seinem Beruf viele Länder dieser Erde zu bereisen. Immer wieder schockte ihn die Umweltver-schmutzung unserer Erde; ob am Great Barrier Riff in Australien, in den Slums Sierra Leones oder den Gletschern in der Schweiz. Demütig und wissend, dass auch er mit seinem ökologischen Fußabdruck diesen Zustand mit verursacht hat, ist er sich seiner kollektiven Mitschuld bewusst. Wie kann man aber sein Leben so führen, das die Natur nicht noch mehr kaputt geht und in Drittweltländern weniger Hunger herrscht? Eigentlich wäre es ganz einfach… Es ist nicht Freddie Rutz Ziel, in seiner Show Missstände aufzudecken oder auf Fehlverhalten hinzuweisen. Seine Intention ist das Eingestehen jeder Person in unserer Gesellschaft, dass sein eigenes Verhalten zu diesen Umständen mitgeführt hat. Das geht am besten im Theater, wo sich viele Menschen gemeinsam betroffen fühlen und in den Augen des anderen sehen: so so, Du auch! Wie kann man das besser und einfacher als mit etwas, was uns allen lieb ist und wir alle mögen: Kaffee und Schokolade. Weitere Themen sind Wasser, Erderwärmung, Kleidungsindustrie, Recycling und Bienen u.v.m.…!
Auch wenn man nicht an den Mensch gemachten Klimawandel glaubt: Keiner kann die Verschmutzung und die Ausbeutung dieser Welt der Natur selbst zuordnen! (Freddie Rutz)
Handys recyceln Naturbühne Spandau We love Coffee Bundesministerium  für Umwelt
Kontakt: Umweltmagier rutz produkt!onen gmbh Schlossstrasse 51 D - 14059 Berlin e: info@umweltmagier.de f: +49/30/3265219 m: +49/171/6426932
Wer ist Freddie Rutz? Der Schweizer war Tänzer an vielen Opernhäusern, Musicaldarsteller am Theater des Westens in Berlin und galt in den 90er Jahren als einer der besten Tänzer der deutschen Showbranche. Parallel dazu wurde er mit der Zauberei, seiner neuen Leidenschaft, Magier am berühmten Wintergarten Varieté in Berlin. Freddie war Choreograph am Friedrichstadtpalast in Berlin (2000-2004). 2002 gründete er seine eigene Produktions- firma. Seither schuf er als Regisseur und Produzent preisgekrönte Messeshows, Kick- Off-Veranstaltungen und Eventshows für Konzerne wie Samsung, Sony und DHL. 2020 war er künstlerischer Leiter und Regisseur des Staatsaktes zum 30-jährigen Jubiläum der deutschen Einheit am 3. Oktober. Als Schneller Schweizer tritt er nach wie vor als Comedy-Magier auf, berät Events und Theater für die Inszenierung magischer Effekte und ist Präsident des magischen Zirkels von Berlin. Als Spezialist für Live-Kommunikation arbeitet Freddie Rutz sehr vielseitig und hat ein grosses Wissen, wie man in der Unterhaltungsindustrie und im Geschäftsleben Menschen überzeugt. Dieses Wissen setzt er auch als Umweltmagier ein, um mit einfachen Mitteln viele Menschen zu überzeugen, in ihrem eigenen Mikro- Kosmos selbst etwas zu bewirken.
Wieso ist Freddie Rutz auch Umweltmagier? Er hatte das Glück, mit seinem Beruf viele Länder dieser Erde zu bereisen. Immer wieder schockte ihn die Umweltver- schmutzung unserer Erde; ob am Great Barrier Riff in Australien, in den Slums Sierra Leones oder den Gletschern in der Schweiz. Demütig und wissend, dass auch er mit seinem ökologischen Fußabdruck diesen Zustand mit verursacht hat, ist er sich seiner kollektiven Mitschuld bewusst. Wie kann man aber sein Leben so führen, das die Natur nicht noch mehr kaputt geht und in Drittweltländern weniger Hunger herrscht? Es ist nicht Freddies Ziel, in seiner Show Missstände aufzudecken oder Menschen auf Ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Seine Intention ist das Eingestehen jeder Person in unserer Gesellschaft, dass sein eigenes Verhalten zu diesen Umständen mitgeführt hat. Das geht am besten im Theater, wo sich viele Menschen gemeinsam betroffen fühlen und in den Augen des anderen sehen: so so, Du auch! Wie kann man das besser und einfacher als mit etwas, was uns allen lieb ist und wir alle mögen: Schokolade, Kaffee und Bananen oder Wasser, Weitere Themen sind Wasser, Erderwärmung, Kleidungsindustrie und Bienen u.v.m.…!
Windturbine BEEZ in der  Biosphäre Potsdam Bundesministerium  für Entwicklsungshilfe Bundesministerium für  Umwelt PET-Magic Freddie and the PET Boys
Die Umweltshow von Freddie Rutz Der Umweltmagier zaubert für eine vielfältige, lebendige und gesunde Umwelt. Dabei nutzt er Themen wie Windkraft oder das Eis der Arktis, um uns mit seinen Illusionen die großen Visionen von Umwelt überaus unterhaltsam vorzustellen. Die Schätze des Smartphones werden ebenso re-cycelt, wie Plastikflaschen zu Stepptanzschuhen und tanzenden Puppen up-cycelt werden. Es sind magischen Momente mit Dingen aus dem eigenen Mikrokosmos und Inszenierungen, die selbst den Kaffeegeschmack des Zuschauers offenbaren. Dazu verzaubert seine Schokolade ihr Fair Trade geheimnisvoll. Der Umweltmagier erzählt, wie er es mit dem höchsten, jemals gemessenen Blutdruck ins Guinnessbuch der Rekorde schaffte und seine „Plastic Face Factory“ die Schönheitsindustrie revolutionierte! Einzigartig, spezialgefertigt und handgezaubert liefert er so ganz nebenbei die Grundlage für gutgelaunte Nachhaltigkeit im täglichen Leben … und ganz bestimmt keinen HokusPokus.
Handys recyceln